Detail­liertes Hygiene­konzept!

Liebe Gäste, Freunde und Partner,

der Renthof Kassel, freut sich Sie wieder in Empfang nehmen zu können.

Die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Gäste haben für uns, nicht nur in Zeiten der Corona Pandemie, oberste Priorität.
Hier möchten wir Ihnen unser detailliertes Sicherheitskonzept vorstellen.

Sollten Sie hierzu Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Wir freuen uns schon Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Renthof-Team

Stand: 01. April 2021 // Änderungen vorbehalten

Allgemein:

  • Seit dem 2. November 2020 dürfen wir bis voraussichtlich zum 18. April 2021 keine touristischen Gäste beherbergen. Aktuell ist das Übernachten in Hotels – in unserem Bundesland nur Geschäftsreisenden erlaubt.
  • Alle öffentlichen Bereiche, Oberflächen und sanitären Anlagen werden in regelmäßigen Abständen gründlich gereinigt. Besonders oft benutze Oberflächen wie Türgriffe, Lichtschalter oder Aufzugsknöpfe etc. werden zusätzlich regelmäßig desinfiziert
  • Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die derzeit notwendigen Sicherheits- und Hygienerichtlinien sowie über den geltenden SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard geschult.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich krank fühlen, dürfen nicht zur Arbeit erscheinen bzw. haben die Arbeit umgehend einzustellen. Vor Wiedereintritt bedarf es einer ärztlichen Abklärung. Die gilt auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Fremdfirmen.
  • Unsere Arbeitsutensilien, Werkzeuge und Arbeitsmittel werden von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach Möglichkeit personenbezogen benutzt. Eine regelmäßige Reinigung erfolgt, insbesondere bei Arbeitsplatzwechsel und Übergabe an andere Personen.
  • Auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern zwischen zwei Personen wird mit Hilfe von Markierungen und Hinweisschildern hingewiesen.
  • Laufwege und Abstandsmarkierungen sind in unserem Haus gut sichtbar angebracht.
  • In den öffentlichen Bereichen unseres Renthofs ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Darunter fallen OP-Masken und Masken mit dem Standard KN95 oder FFP2. Einfache Stoffmasken sind nicht gestattet.
  • In Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist das Tragen des Mund- Nasen-Schutzes zwingend notwendig. Unsere Mitarbeiter arbeiten im täglichen Gäste- als auch Kollegenkontakt mit einem Mund-Nasen-Schutz.
  • Sämtliche Räumlichkeiten des Hotels werden regelmäßig gelüftet, gereinigt und in den Kontaktbereichen desinfiziert. Alle Reinigungsarbeiten wurden intensiviert.
  • Im gesamten Hotel sind Desinfektionsspender verteilt.
  • Die öffentlichen Toiletten werden intensiv und regelmäßig gereinigt. Bitte beachten Sie die gegebene Beschilderung zu den Mindestabständen.
  • Den Fahrstuhl dürfen nur Gäste aus einem Zimmer gleichzeitig nutzen. Wir empfehlen die Nutzung unserer Treppenhäuser.
  • Auf den Parkplätzen darf wie gewohnt geparkt werden. Bitte achten Sie beim Ein- und Aussteigen auf den Mindestabstand zwischen Ihnen und anderen Gästen.

Rezeption/Lobby:

  • Der Schutz zwischen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Gästen ist an der Rezeption durch eine Kunststoffscheibe gewährleistet. Sollten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinter der Scheibe hervortreten, tragen diese einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Ausgehändigte Kugelschreiber werden nach jeder Nutzung wieder desinfiziert oder dürfen als Andenken an unser Haus mit nach Hause genommen werden.
  • Die Schlüsselkarten für die einzelnen Hotelzimmer werden vor der Ausgabe desinfiziert. Bei Rückgabe der Karten erfolgt ebenfalls eine Desinfektion.
  • Eine kontaktlose Zahlung- per EC-, Kreditkarte sowie Vorauskasse wird bevorzugt. Das EC-Karten-Gerät wird nach jeder Nutzung desinfiziert. Eine Bargeldzahlung ist selbstverständlich ebenfalls möglich.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt vorzugsweise per E-Mail.
  • Ein Desinfektionsspender an der Rezeption steht zur Verfügung.
  • Sämtliche Verleihgegenstände wie Ladekabel oder Regenschirme etc. werden vor der Ausgabe desinfiziert und bei Abgabe wieder gereinigt.
  • Die Ausgabe sowie der Verkauf unserer Shop Artikel erfolgen direkt über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption. Eine Selbstbedienung ist aktuell nicht gestattet. Bitte sprechen Sie unser Team hierzu an.

Hotelzimmer:

  • Unser Housekeeping- und Technikpersonal arbeitet ebenfalls mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Zusätzliche Handtücher oder Hygieneartikel etc. können jederzeit über die Rezeption bestellt werden.
  • Zierkissen auf unseren Betten und Sofas wurden aus den Hotelzimmern entfernt.
  • Unsere Gästemappe ist digital verfügbar und über das jeweilige Zimmer-Tablet einzusehen.

Restaurant / Bar:

  • Laut Verordnung des Landes Hessen ist unsere Pudelbar, sowie das Restaurant zurzeit geschlossen.
  • Sollten Sie an einem Tisch in unserem Restaurant Ihre Frühstückslunchtüte verzehren wollen oder ggf. an unserem Anreiche-Buffet (je nach Auslastung) teilnehmen, müssen Sie darauf achten den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m von Tischkante Ihres eigenen Tisches zum nächsten Gast einzuhalten. Dies gilt auch für unseren großzügigen Innenhof.
  • Ein Desinfektionsspender steht zur Verfügung.
  • Die Aufnahme der Daten aller anwesenden Gäste erfolgt bereits bei dem CheckIn an unserer Hotelrezeption. Dies erfolgt unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung.
  • Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Haus tragen einen Mund-Nasen-Schutz.

Tagung- und Veranstaltungsbereich:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der regelmäßigen Anpassungen der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 im Land Hessen, zu Änderungen der aktuell gültigen Richtlinien für die Organisation und Austragung von Veranstaltungen und Tagungen kommen kann.

  • Laut Verordnung dürfen aktuell geschäftliche Tagungen stattfinden. Falls Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gern per E-Mail an uns: events@renthof-kassel.de
  • Unsere Tagungsräume bieten reichlich Platz, um auch hier die gültigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen einhalten zu können.
  • In unseren Tagungsräumen wird ebenso der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten. Zudem ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auch im Tagungsraum bis zum Erreichen des Platzes Pflicht.